Zugtests zur Überprüfung der Zuverlässigkeit
Zugtests

Resistente Touchscreens durch Zugtests

Unsere resistiven ULTRA und kapazitiven PCAP Touchscreens werden unterschiedlichsten Test unterzogen um ihre Eigenschaften zu überprüfen.Mehr erfahren Aufgrund besonders hochwertiger Verklebungen, Dichtungen und Kabelverbindungen sind die Touchscreens von Interelectronix besonders resistent gegen jede Art von Streckungen, Dehnung und Biegung.

Zugtest an Verklebungen und Dichtungen

Die Dichtungen, Klebeverbindungen und Kabelverbindungen unserer Touchscreens werden nach allen gängigen Normen getestet.

Hierbei werden die Verklebungen besonderen Zugtests unterzogen. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Verklebung der Frontplatte, der Rückplatte sowie der Einfassung des Touchscreens in den Trägerrahmen gelegt.

Sämtliche Verklebungen der Touchscreens aus dem Hause Interelectronix entsprechen der Norm für Klebstoffe ISO 6922.

Schäume und Dichtungen werden je nach verwendetem Material und Einsatzbereich auf Grundlage der

  • ISO 1798,
  • ASTM D 3574,
  • ISO 1926,
  • ASTM D 1623,
  • ISO 527 oder der
  • ASTM D 638

Norm getestet.

Zugtest an der Kabelverbindung

Unsere Touchscreen Lösungen kommen in verschiedenen Branchen und Anwendungsbereichen zum Einsatz.Mehr erfahren Neben ausführlichen Tests an den Verklebungen und Dichtungen wird die Kabelverbindung eines Touchscreens mit Hilfe eines speziellen Zugtests geprüft. Hierbei muss eine Kabelverbindung einer Zugkraft von 4,5 kg für 5 Minuten widerstehen um den Qualitätsanforderungen von Interelectronix zu entsprechen.

Alle Touchscreens von Interelectronix können im Zuge der Konstruktion eines Prototyps speziellen Zugtests unterzogen werden, um so eine optimale Ausrichtung an die zu erwartenden Anforderungen zu erreichen.