Resistive ULTRA Multi Touchs
Resistiv

Multitouchfähige Touchscreens sind in den letzten Jahren durch den Siegeszug des IPhones zum Inbegriff innovativer Benutzerschnittstellen geworden. Sie begeistern die Anwender durch die Vielzahl an Möglichkeiten den Screen mit Gesten oder auch mit mehreren Benutzern zu bedienen.

P.O.I und P.O.S. Systeme setzten immer mehr auf diese neuartige Eingabemethode und Anwender haben sich an Vorteile wie Zoomen, Drehen oder Sliden gewöhnt.

Multitouchfähiger ULTRA Aufbau
ULTRA vs Klassisch Resistiv

Multi-Touch bezeichnet die Fähigkeit eines berührungsempfindlichen Systems, gleichzeitig mindestens 3 Berührungspunkte zu erkennen und aufzulösen. Technologiebedingt wird die kapazitive PCAP Technologie benutzt um volle Multi Touch Funktionalität zu ermöglichen.

Doch auch resistive Touchscreens wie unser ULTRA GFG Touchscreen können die benutzerfreundliche Eingabe durch Doppelberührung ermöglichen. Two Touch bezeichnet ein berührungsempfindliches System, das zwei räumlich voneinander getrennte, aber zeitgleiche Berührungsereignisse erkennen und auflösen kann.

Gerade in industriellen Bereichen wo mit Handschuhen gearbeitet wird, oder auch in besonders extremen Umgebungen sind projiziert-kapazitive Touchscreens häufig nicht einsetzbar, so dass resistive ULTRA Touchscreens mit Multitoucheingabe eine optimale Alternative darstellen, wenn Multi-Touch-Funktionalität gewünscht ist.

resistive Two Touch Funktionalität

Konstruktionsbedingt ist mit resitiver Touchtechnologie nur ein Punkt erfassbar.

Um dennoch Doppelberührung simultan zu ermöglichen kann man einen Touchscreen in mehrere Zonen einteilen. Jede dieser Touchscreenzonen wird eigens mit dem Controller verbunden und bildet eine abgeschlossene Einheit.

Durch die Segmentierung können nun mehrere Berührungspunkte in unterschiedlichen Zonen gleichzeitig erfasst werden. Die einfachste Umsetzung ist das gleichzeitige Ziehen zweier paralleler Linien auf dem Bildschirm. Two-Touch-Systeme auf Basis resistiver Technologie können aber auch nach vorbenanntem Prinzip schnelle und ruckelfreie Muliti-Touch Gesten unterstützen.

Vorteile eines resistiven Multitouchs

Branchen Militär
Industrie
Bau
Unsere resistiven Multi Touch ULTRAs überzeugen besonders in rauen Umgebungen. Sie können universell im In-und Outdoor Bereich eingesetzt werden und widerstehen jeglichen Umwelt- und Umgebungseinflüssen.

Sie werden aufgrund Ihrer Widerstandsfähigkeit besonders gerne in Bereichen der Industrie, des Militär oder im Bau eingesetzt, aber auch in P.O.S Systemen die im Outdoor Bereich aufgestellt sind.

All diese Bereiche erfordern häufig die Bedienbarkeit des Touchscreens mit Handschuhen – sei es wegen rauer Arbeitsumgebung oder schlicht wegen Kälte im Außenbereich. Resistive ULTRA Touchscreens stellen für diese Einsatzbereiche eine optimale Alternative dar, wenn Two Touch oder Multi-Touch Funktionalitäten benötigt werden.

Multitouch vs. Two Touch

Ein echter Multitouch ist für viele Anwendungen nicht erforderlich, denn auch Dualtouch Systeme bieten viele der anwenderfreundlichen Bedienformen die fälschlicherweise mit Multitouch in Verbindung gebracht werden.

Die bekannten Gesteneingaben mit zwei Fingern zum Zoomen oder Drehen benötigen nur zwei Berührungspunkte und sind mit allen dualtouchfähigen Technologien wie resistiv ULTRA, Surface Acoustic Wave Technologie oder der Infrarot Technologie möglich.

Erst Eingabefunktionen die mehr als zwei Berührungspunkte simultan erfordern benötigen unausweichlich die Umsetzung mittels der projiziert-kapazitiven Technologie.