Touchscreen mit effektivem Infrarot Filter
Sonnenschutz

Touchscreens bei extremer Sonnenbestrahlung

Sonnenschutz ist Hitzeschutz. Infrarot-Filter können die Innentemperatur eines Touchscreens drastisch reduzieren. Mehr erfahren Dem Schutz vor der Sonne und damit verbunden dem Schutz vor Hitze wird in vielen Fällen bei der Entwicklung und dem Einsatz von Touchscreens zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet.

In südlichen Ländern wie Italien oder Spanien sind Touchsysteme extremen Sonnenbestrahlungen ausgesetzt. Das führt zu einer sehr hohen Wärmeentwicklung im Inneren der touchgesteuerten Monitore.

So sind beispielsweise Parkautomaten oder Kiosksysteme besonders von der Sonneneinstrahlung betroffen. In ungeschützten Geräten können hohe Temperaturen von 90 bis 100° C entstehen, die jedes System an seine technischen Grenzen bringen.

Eine gute Möglichkeit die Wärmentwicklung im Inneren zu reduzieren und das System gegen diese Hitze abzuschirmen ist die Installation eines Infrarot-Filters, eines sogenannten Colorfilters.

Colorfilter zur Hitzeabschirmung

Die Infrarot-Strahlung ist für die extrem hohe Wärmeentwicklung innerhalb geschlossener Geräte verantwortlich. Ein Infrarot-Filter der vor Infrarot-Strahlung schützt ist somit ein Wärmeschutzfilter.

"Der von Interelectronix eingesetzte Colorfilter schützt aber nicht nur den Touchscreen selbst, sondern auch in besonderem Maße den dahinterliegenden TFT Bildschirm." Christian Kühn, Glas Film Glas Technologie Experte

Der Colorfilter wird als Folie auf dem äußeren Microglas der Touchscreens aufgebracht und reflektiert die eintreffende Infrarot-Strahlung weitestgehend.

Der Infrarot-Filter wirft somit die eintreffende Strahlung zurück wodurch nur ein geringer Anteil der Strahlung ins Innere des Systems gelangt und so die Hitzeentwicklung hemmt.

IR Filter Sonnenschutz Coating Film

Hitze absorbierende Filter

NIR Filter wirken ebenfalls als EMV Abschirmung. Als kundenspezifische Option bieten wir NIR Filter (Near Infrared Rejection) an, die auf die Rückseite des Touchscreens laminiert werden.

Durch den Einsatz eines NIR Filter wird ein Großteil der Infrarotstrahlung reflektiert während das sichtbare Licht hindurchgelassen wird.
D.h. nur der Infrarotanteil des Lichtspektrums wird abgeblockt, wodurch eine Hitzeentwicklung im Inneren des Gerätes erheblich reduziert wird.

touchscreen Infrarot Filter Diagram

Touchscreens mit Sonnenschutzfolie

Informieren Sie sich ausführlicher über die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Touchscreens, die einen Sonnenschutz benötigen. Mehr erfahren Der Einsatz von Sonnenschutzfolien hat das Ziel vor Infrarotstrahlung und somit vor interner Hitzeentwicklung zu schützen auch gleichzeitig trotz starker Lichteinstrahlung auf das Display alle Informationen gut lesbar anzuzeigen.

"Interelectronix verwendet nur hochwertigste und hochtransparente Infrarot-Schutzfolien, die einen langen und wartungsfreien Einsatz garantieren." Christian Kühn, Glas Film Glas Technologie Experte

Die hohe Transparenz und optische Güte der verwendeten Folie machen diese nahezu unsichtbar und gwährleistet eine optimale Lesbarkeit.