Fertigungsprozesse
Prozesse

Qualitativ hochwertige Fertigungsprozesse

Wir halten uns an strenge Richtlinien der Qualitätssicherung um unseren Kunden allerhöchste Qualitätsmaßstäbe zu bieten.Mehr erfahren Viele, unterschiedlich aufwendige Prozesse muss ein Touchscreen von dem Fertigungsstart bis hin zur Assemblierung unterlaufen.

Interelectronix legt großen Wert auf einen hohen Qualitätsstandard. Modernste Fertigungstechnik, Reinraumproduktion und Testverfahren sichern die Zuverlässigkeit unserer hochwertigen Touchscreens.

Produktqualität und Effizienz

Modernste Fertigungstechnik sichert uns einen entscheidenden Vorteil im Bezug auf Produktqualität und Effizienz:

  • In- House Rapid Prototyping sichert kurze Lieferzeiten.
  • Vorrichtungsbau im Hause senkt Kosten und Lieferzeiten.
  • Passgenauer Schnitt durch moderne CNC Frästechnik.
  • Modere Dosiersysteme mit Qualitätsmischköpfen.

Hochwertige Prozesse

Hochwertige Klebeverbindungen, Dichtungen und Veredelungsverfahren komplementieren die modernen PCAP und ULTRA Technologien:

  • Hochtransparente Verklebungen ohne Lufteinschluß.
  • Beste Optik durch Optical Bonding Klebeverfahren.
  • Laminierung von Veredelungsfolien im Reinraum.
  • Geschäumte FIP Dichtungen für Passgenauigkeit.
  • Individuelle Gestaltung durch Hinterdrucken und Verschwindedruck.

Individuelle Fertigung

Kundenindividuelle Fertigung von Touchscreen Komplettsystemen erlauben die einfache Integration in Endanwendungen:

  • Materialschonende Befestigung durch Einpressen.
  • Hausinterne Kabelkonfektion.
  • Lackierung von Gehäusen durch Pulverbeschichten.

Zuverlässige Prüfverfahren

Unterschiedliche Prüfverfahren zum Abschluß der Fertigung garantieren die Zuverlässigkeit der Touchscreens und spezifische Zertifizierungen erlauben den Einsatz des Touchscreens entsprechend gesetzlicher Normen in Bereichen der Industrie, Medizin- und Militärtechnik.