Touchscreen Blog

Dienstag, 28. Juni 2016 - 12:06
Als bevorzugte alternative ITO-Ersatzmaterialien haben sich in verschiedenen Forschungsprojekten Graphen, Kohlenstoff-Nanoröhrchen und zufällige Metall-Nanodrahtfilme positiv hervor getan. ## Geeignete ITO Alternativen Ein Forschungsteam der University of Surrey (Vereinigtes Königreich) unter der Leitung von Professor Alan Dalton hat in Zusammenarbeit mit dem in Oxford ansässigen Touchsensor-Hersteller M-SOLV Ltd nach der am besten geeignetsten ITO-Atlernative Ausschau gehalten. Und alle Vor- und Nachteile bereits bekannter Materialien miteinander verglichen. Das Ergebnis: Silver... + weiterlesen
Dienstag, 21. Juni 2016 - 7:43
Die Komplexität von Unterhaltungsangeboten in Fahrzeugen nimmt stark zu. Vor allem Automatisierung und Vernetzung stehen bei Autofahrern hoch im Kurs. Deswegen werden moderne Autos mit immer mehr technischen Funktionen ausgestattet. Um sich vom Mitbewerber abzuheben und gleichzeitig dem Fahrer ein innovatives, vorausschauendes Fahrgefühl zu bieten. ## CES Produkthighlight Das Unternehmen Continental ist einer der weltweit führenden Automobilzulieferer. Es hat auf der vergangenen CES 2016 in Las Vegas mehrere Innovations- und Produkthighlights für die Automobilindustrie präsentiert. Unter... + weiterlesen
Donnerstag, 9. Juni 2016 - 19:33
Der Prozess des Optischen Bondens (Optical Bonding = transparente Flüssigverklebung) ist nicht neu, denn er wird schon lange im militärischen Bereich sowie in industriellen Umgebungen eingesetzt und seit einiger Zeit auch in der Medizintechnik. Beim Optischen Bonden handelt es sich um eine Klebetechnik, mit der optische Komponenten wie beispielsweise Touchsensoren und Glasdisplays mit einem besonders hochtransparenten Flüssigkleber ohne Luftspalt miteinander verbunden werden. ## Wichtige Vorteile Optisches Bonden bei PCAP Touchscreens führt zu folgenden, wesentlichen Vorteilen: -... + weiterlesen
Montag, 30. Mai 2016 - 9:48
Touchpads besitzen neben einer berührungsempfindlichen Oberfläche einen Controller, der die gemessenen Oberflächensignale an ein Betriebssystem weiter gibt. Damit der Touchscreen den Touch auch bemerkt besteht die berühungsempfindliche Oberfläche aus einem Netz aus Elektroden. Das Elektrodennetz eines Touch-Display muss also transparent und gleichzeitig fähig sein, elektrische Ladungen zu leiten. ## ITO Ressourcen sinken Seit vielen Jahren ist der Marktführer in Bereich der Touchscreen-Technologie ITO (=Indiumzinnoxid aus dem englischen Indium Tin Oxide). Es ist das Material der ersten... + weiterlesen
Donnerstag, 19. Mai 2016 - 9:28
So simpel die Frage auch lautet so vielfältig kann die Antwort drauf sein. Graphen besitzt zahlreiche hervorragende Eigenschaften, sowie eine exzellente Flexibilität und fast vollständig Transparenz. Aufgrund der vielen Vorteile ist das Material in erster Linie sehr flexibel einsetzbar. Muss aber nicht alle Eigenschaften für jede Art von Anwendung bereit stellen. ## Anwendungszweck ausschlaggebend Deswegen kann man eigentlich schon fast von verschiedenen Arten von Graphen sprechen, welche auf unterschiedliche Weise für einen bestimmten Anwendungszweck verwendet werden. Es kann in... + weiterlesen
Donnerstag, 12. Mai 2016 - 15:19
Was Backöfen heutzutage leisten ist unglaublich. Neben den normalen Beheizungsarten wie Ober- / Unterhitze, Grillen oder Umluft sorgen zahlreiche Zusatzfunktionen und Automatikprogramme für das ultimative Kochvergnügen. ## Bedienkomfort mittels Touchsdisplay Aufgrund der gestiegenen Funktionalität bieten viele Backofenhersteller ein Touchscreendisplay an. Mit dessen Hilfe eine intuitive, leichte und vor allem komfortable Bedienung dieser neuen Ofengiganten überhaupt erst möglich wird. Unternehmen wie Siemens oder Bosch bieten zudem Apps für Smartphone oder Tablet an, die dabei helfen... + weiterlesen
Freitag, 29. April 2016 - 13:54
In den letzten Jahren hat die gedruckte Elektronik und die damit verbundenen Display Technologien starke Fortschritte gemacht. Nun gibt es einen neuen Bericht des Analyst Dr. Khasha Ghaffarzadeh vom Marktforschungsunternehmen „IDTechEx“ mit Marktprognosen für die kommenden 10 Jahre für elektrisch leitfähige Tinte. ## Leitfähige Tinten und Pasten Die Marktprognosen geben den aktuellen Stand in Mengen- und Wertangaben wieder. Zudem werden auch die kritischen Punkte beleuchtet vor allem was die einzelnen Konkurrenten im Bereich der leitfähigen Tinten- und Pasten Technologien angeht. Dazu... + weiterlesen
Montag, 25. April 2016 - 17:45
Bereits im Oktober 2013 startete das Graphen Flagship Projekt. Ziel ist es Graphen in großen Mengen und zu bezahlbaren Preisen zu erzeugen. Damit dieses Ziel schnell erreicht wird arbeiten mehr als 126 akademische und industrielle Forschergruppen in 17 europäischen Ländern zusammen um den wissenschaftlichen als auch technologischen Einsatz von Graphen zu revolutionieren. Kürzlich gab es Neuigkeiten über die bisherigen Forschungsresultate. Zwei davon, die wir besonders interessant finden, haben wir für Sie heraus gepickt. ## Graphene Produktion in großen Mengen möglich Forscher des... + weiterlesen
Montag, 18. April 2016 - 16:12
Namenhafte Autohersteller wie Volkswagen, Toyota, Opel, Volvo und Co. verbauen bereits seit längerem Touchscreens in verschiedenen PKW-Modellen. Noch nie waren die Zeiten aufregender für die Automobilindustrie als jetzt. Denn immer mehr Touchscreen-Hersteller haben sich auf die Autoindustrie spezialisiert und liefern bewährte Touchscreen-Technologien die den UI-Designern noch bessere Benutzer-Funktionalitäten und höhere Bedienbarkeit versprechen als bisher. ## Worauf es ankommt Wenn kapazitive Touchscreen Lösungen in einem Auto zum Einsatz kommen sollen müssen verschiedene Faktoren... + weiterlesen
Mittwoch, 13. April 2016 - 8:48
Das Multitechnologie-Unternehmen 3M präsentierte kürzlich auf der in Las Vegas stattfindenden DIGITAL SIGNAGE EXPO (DSE 2016) seinen neuen 65" Metal Mesh PCAP Touchscreen. Die Displays werden laut Herstellerangaben in den Größen 32 - 65" verfügbar sein. Das Besondere an der von 3M präsentierten Technologie ist der Durchbruch der bisherigen Barrieren was hohe Bildqualität bei gleichzeitiger Multi-Touch-Fähigkeit betrifft, sowie eine Reduktion bekannter Probleme anderer PCAP-Systeme wie Moiré und Glanzeffekte. ## Besonderheiten Besondere Merkmale des neuen 3M PCAP-Systems sind... + weiterlesen