Effiziente Entwicklungsabläufe
Entwicklungsprozess

Interelectronix entwickelt individuelle Touchscreen Komplettsysteme in enger Abstimmung mit dem Kunden um ihn den Risiken des künftigen Einsatzbereichs optimal anzupassen.

Ablaufoptimierung

Um Zeit und Kosten der Entwicklung möglichst gering zu halten haben wir unsere Abläufe bestmöglich optimiert und effizient gestaltet. Selbstverständlich arbeiten wir mit einem Qualitätsmanagementsystem und optimieren unsere Abläufe kontinuierlich.

Effiziente Spezifikation und Entwicklung

Mit dem Kunden werden zunächst die benötigten Eigenschaften spezifiziert und passende, qualitativ hochwertige Materialien bestimmt.

Der Einsatz moderner CAD Programmen zur Herstellung von virtuellen 3 D Konstruktionen und Simulierung physikalischer Eigenschaften beschleunigt den Entwicklungsprozess. Die Finite Elemente Methode erlaubt es uns zusätzlich die Prototypen Fertigung auf ein Minimum zu reduzieren und dadurch erhebliche Kosten und Zeit einzusparen.

PC basierte Entwicklungsprogramme erlauben uns Touchscreens virtuell weitestgehend zu spezifizieren und auf die Anforderungen anzupassen.

Dennoch fertigen wir ergänzend reelle Prototypen, die Tests unterzogen werden können und auf Kundenwunsch individuell zertifiziert werden können.