Touchscreen kundenspezifisch
HF-Abschirmungen

Elektromagnetische Verträglichkeit

EMV sensible Bereiche Militärtechnik
Medizintechnik

Die elektromagnetische Verträglichkeit ist eine wichtige Anforderung an Touchscreens. Für viele Anwendungsbereiche liefert das Gesetz über die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV Gesetz) die jeweiligen Vorschriften.

Die elektromagnetische Verträglichkeit ist unter zwei Aspekten für Touchscreens zu betrachten:

1. Eigene elektromagnetische Strahlung

Touchscreens müssen für zahlreiche Einsatzbereiche ausreichend geschirmt sein. Eine der wichtigsten Anforderungen an technische Applikationen im militärischen, klinischen oder sonstigen EMV sensiblen Einsatzorten ist eine geringe eigene elektromagnetische Strahlung.

Beim Militär ist die EMV für die Abschirmung elementar, damit Geräte vom Feind nicht geortet werden zu können.

Im klinischen Einsatz ist eine hohe Abschirmung wichtig, damit die Touchscreens sensible Messgeräte nicht beeinflussen können.

2. Einwirkende elektromagnetische Strahlungen

Ein Touchscreen muss darüber hinaus problemlos unter der Einwirkung von elektromagnetischen Strahlung anderer Geräten zu funktionieren.

Aufgrund ihrer besonderen Konstruktion und der verwendeten Materialien erfüllen sowohl die GFG Touchscreens als auch die Projected Capacitive Touchscreens von Interelctronix die beiden vorbenannten Anforderungen an elektromagnetische Verträglichkeit.

HF-Abschirmungen

Interelectronix legt bei der Produktion der Touchscreens höchste Priorität auf die Einhaltung der jeweils erforderlichen Standards und verwendet dementsprechend nur sehr hochwertige Materialien zur EMV Dämpfung.

Besonders zu empfehlen sind die ULTRA Touchscreens und PCAP Touchscreens die Dank ihrer geringen elektromagnetischen Emissionen optimal für die Integration in EMV kritischen Anwendungen geeignet sind.

ITO Mesh

Interelectronix verwendet standardmäßig ITO-Beschichtungen (Indiumzinnoxid - indium tin oxide) zur Abschirmung seiner Touchscreens und erzielt durch diese hochwertige Beschichtung optimale EMV-Werte.

Ist eine extrem hohe Abschirmung erforderlich kommen vorzugsweise ITO Mesh Beschichtungen zum Einsatz. Das „ITO Gittergewebe“ bietet eine höchstmögliche Abschirmung und führt zu extrem hohen Standards bei der EMV Verträglichkeit .

ITO Folie

Für den Fall dass eine bestmögliche Optik wichtiger ist als eine besonders starke Abschirmung, setzt Interelectronix reguläre ITO beschichtete Folien zur Dämpfung der elektromagnetischen Strahlung ein.

Eine Beschichtung mittels ITO Folie hat den Vorteil, dass es zu optisch sehr hochwertigen und ansprechenden Ergebnissen führt. Die mit dieser Methode verbundenen Abschirmung ist für nahezu alle "nicht EMV sensiblen" Einsatzbereiche geeignet.