Individuelle Touchscreen Assemblierung
Reinraummontage

Qualifizierte Reinraummontage durch geschultes Personal

Interelectronix legt großen Wert auf einen hohen Qualitätsstandard, dessen Einhaltung die Zuverlässigkeit unserer hochwertigen Touchscreens sichert.Mehr erfahren Eine Reinraummontage stellt hohe Anforderungen sowohl an das Personal, die Produktionsverfahren und an die Ausrüstung. Diese Form der Montage ist in der Regel mit einem hohen Aufwand verbunden. Unsere Mitarbeiter sind von einem unabhängigen Institut für reinraumgerechtes Verhalten geschult und werden regelmäßig qualifiziert.

Voraussetzung für die Reinraummontage ist, dass alle Vorschriften in Bezug auf von der Luft getragene Teilchen berücksichtigt werden.

"Mit über zehn Jahren Erfahrung ist Interelectronix Ihr idealer Partner für die Fertigung von Touchscreens in Reinraummontage." Christian Kühn, Glas Film Glas Technologie Experte

Reinraummonatge für höchste Ansprüche

Unsere Leistungen in der Reinraummontage:

  • Montage von Touchscreens unter Reinraumbedingungen bis ISO Klasse 3
  • Reinigung und reinraumgerechte Verpackung von Bauteilen vor dem Versand
  • Charakterisierung der Bauteiloberflächen bzgl. Partikelanzahl und -größe inklusive Messprotokoll
  • Prüfprotokoll der Partikelmessung gemäß vorgegebener Spezifikation.

Kein Eindringen von Staubpartikeln bei der Assemblierung

Optisches Bonden führt zu zwei wesentlichen optischen Effekten, nämlich Verbesserung der Kontraste und Reduzierung der Reflexion. Mehr erfahren Auch wenn Materialien und Technologien höchsten Ansprüchen entsprechen, ist die sorgsame Assemblierung des Touchscreens ausschlaggebend für ein hochwertiges Ergebnis. Gelangt Staub oder Schmutz z.B. beim Optical Bounding oder während der Assemblierung in das Innere des Touchscreens kann die Optik wesentlich beeinträchtigt werden.

Ebenso ist die staubfreie Verklebung des Touchscreens mit der Trägerplatte ausschlaggebend für die Lebensdauer. Schon geringe Schmutzpartikel in Dichtungen oder Verklebungen können zu einer schnelleren Ermüdung des Materials und damit verbunden dem Eindringen von Flüssigkeiten oder Chemikalien in das Innere führen.