Ex-Bereich Touchschreen
Explosionsschutz

Sicherheit für den Explosionsschutz

Der Einsatz elektrischer Betriebsmittel in explosionsgefährdeten Umgebungen (Ex-Bereiche) unterliegt etlichen Anforderungen, welche die resistiven Glas Film Glas Touchscreens von Interelectronix für Zone 1/2 (Gas) und 21/22 (Staub) voll erfüllen. Sie können mit Finger, Handschuh oder Stift bedient werden, sind dank der patentierten ULTRA Technologie absolut zuverlässig und langlebig, dabei sehr robust, also chemisch beständig, schlag- und kratzfest und für extreme Temperaturen von 70° C bis -25° C getestet. Von Explosionsschutz spricht man im Zusammenhang mit der Reaktion brennbarer Gase, Dämpfe oder Stäube mit dem Sauerstoff der Luft.

Dabei ist die Explosion die plötzliche Oxydations- oder Zerfallsreaktion, die eine Temperatur- und/oder Druckerhöhung erzeugt. Nicht nur im Bereich der chemischen Industrie und des Bergbaus müssen Explosionsgefahren betrachtet werden, sondern auch in weiten Bereichen der verarbeitenden Industrie.

'Touchscreens im Bereich Explosionsschutz

Touchanwendungen in Ex-Bereichen

Wie auch sonst in industriellen Umgebungen werden in Ex-Bereichen sowohl Maschinensteuerungen, Geräte zur Prozessvisualisierung und zur Prozessautomatisierung eingesetzt, die über Touchscreens gesteuert sind. Das bringt einige Vorteile, vereinfacht es doch die Schnittstelle Mensch-Maschine und es kann so auf zusätzliche Eingabegeräte, wie Tastaturen oder Maus verzichtet werden. Innerhalb der Ex-Bereiche werden dann beispielsweise Remote PC-Terminals oder Panel-PCs mit Touchsteuerung eingesetzt, die an das Netzwerk in der sicheren Umgebung angeschlossen sind. Auch zur Video- und Kameraüberwachung kommen solche durch Berührung gesteuerten Systeme zum Einsatz. NEU: Touchbasierte Widescreens bis 24".

Hohe Bildbrillanz

Auch für die Lesbarkeit in sehr hellen Umgebungen kann der Glas Film Glas Touchscreen von Interelectronix besonders ausgestattet werden. Hierfür verwenden wir ein sehr hochwertiges, optisches Laminat. Damit werden selbst bei direkter Sonneneinstrahlung ausgezeichnete Kontraste und eine entsprechend gute Lesbarkeit des Touchscreens erreicht. Neben der Widerstandsfähigkeit und leichten Bedienbarkeit der ULTRA Touchscreens legen wir auch besonderen Wert darauf, den optischen Anforderungen zu entsprechen.

Schlag- und kratzfeste ULTRA Touchscreens

Wichtig Mehr zu ULTRA GFG
Lebensdauer
Chemiebeständig
Robust
Kaum eine Branche bietet so unterschiedliche Einsatzumgebungen für einen Touchscreen, wie die Industrie. Das können sehr raue Bedingungen sein, die von extremen Temperaturen bis zu Erschütterungen und Anwendungen in Staub und Schmutz reichen können. Auf der anderen Seite werden Touchanwendungen in Reinraumumgebungen oder explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt. Entsprechend dürfen die Touchscreens durch Schläge oder Vibrationen nicht in ihrer Funktion beeinträchtigt werden, müssen aber zugleich chemisch absolut beständig sein, beispielsweise um mit unterschiedlichen Substanzen gereinigt werden zu können. Interelectronix entwickelt mit der ULTRA GFG Technologie sehr robuste und schlagfeste Touchscreens, die auch nur äußerst schwer verkratzen.

"Wir greifen auf patentierte Technologien und auf ein hochqualifiziertes Entwicklerteam im Bereich Touchscreen zurück. An den Standorten in Kanada und in München, Deutschland, haben wir zudem die Möglichkeit das Endprodukt individuell an Kundenbedürfnisse anzupassen." Christian Kühn, Glas Film Glas Technologie Experte

Während viele herkömmliche resistive Touchscreens mit ihrer Polyesteroberfläche selbst durch Staub schon leicht verkratzen und dadurch in ihrer Funktion eingeschränkt sind, bietet Interelectronix mit seinen patentierten Glas Film Glas Touchscreens höchste Schlag- und Kratzfestigkeit. Und selbst im Falle eines tiefen Kratzers funktioniert das ULTRA Touchpanel weiterhin einwandfrei. Unsere ULTRA Tochscreens sind mit einer extrem harten Borosilikat Glas Oberfläche ausgestattet. Dadurch haben Sie die Sicherheit, dass auch herab fallende Werkzeuge dem Touchscreen nichts anhaben und solche Zwischenfälle die Produktion nicht gefährden.

EX Touchscreen für Lastwagen

EMV verträglich und gegen Nässe unempfindlich

Interelectronix entwickelt unter Verwendung der patentierten ULTRA Technologie Touchscreens, die im Gegensatz zu herkömmlichen resistiven Systemen auch Vorteile der kapazitiven Technologie, wie die Unempfindlichkeit gegenüber Nässe, extremen Temperaturen und Chemikalien umfasst. So können wir die Zuverlässigkeit des Touchscreens in verschiedensten Umgebungen garantieren. Auch mögliche Störstrahlungen anderer Geräte behindern unsere Glas Film Glas GFG Touchscreens nicht, denn sie weisen eine so hohe EMV Verträglichkeit auf, dass Sie selbst für die sensible Wehrtechnik eingesetzt werden.

Anwendungen für Industrie und Ex-Bereiche Zone 1/2 (Gas) und 21/22 (Staub):

  • Ex-Remote PC-Terminals
  • Ex-Panel-PCs zur Prozessvisualisierung
  • Ex-Bediengeräte in der Prozessautomatisierung
  • Ex-Video- und Kameraüberwachungssysteme
  • Ex-Dosierwaagen