Robuste Touchscreen für die
Baubranche

Einfache Bedienung in der Baubranche

Hochkomplexe Baumaschinen wie Bagger, Kräne, Schubraupen oder Teermaschinen können durch touchbasierte Technologie einfacher, übersichtlicher und schneller gesteuert werden. Die intuitive, druckbasierte Touchbedienung ermöglicht nicht nur eine präzise Steuerung der Maschinen, sondern vereinfacht die Nutzung der Baumaschinen erheblich.

Zuverlässige und langlebige Touchscreens

Gerade die Baubranche steht häufig unter Termindruck, nicht zuletzt wegen Ihrer Abhängigkeit von Witterung und Jahreszeit. Ausfälle der Steuerung einer Maschine kann ein gesamtes Projekt in Verzug bringen, daher ist die Verlässlichkeit des Touchscreens als Steuerungselement in Baumaschinen von großer Bedeutung. Interelectronix fertigt Touchscreens speziell für die rauen Umgebungen der Baubranche, welche dank der patentierten ULTRA Technologie äußerst robust und langlebig sind. Die individuell angefertigten Touchscreens garantieren hohe Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit.

Robuste langlebige Touchscreens fuer den Bau
Robuste, langlebige Touchscreens für den Bau

Interelectronix entwickelt – basierend auf jahrelanger Erfahrung – hochwertige, individuelle Touchscreen Lösungen für hochkomplexe Baumaschinen. Um die Zuverlässigkeit und damit die Widerstandsfähigkeit des Touchscreens zu garantieren, ist die individuelle Anpassung an das Einsatzumfeld des Screens unerlässlich.

Bedienungsfreundlich und wetterbeständig

Die innovativen projiziert-kapazitiven Touchscreens von Interelectronix sind auch in Einsatzgebieten in denen die Bedienung mit Handschuhen unumgänglich ist optimal verwendbar. Mehr erfahren Auf Baustellen muss mit dicken Handschuhen gearbeitet werden und daher ist es notwendig, den Touchscreen schnell und einfach auch mit Handschuhen bedienen zu können. Bei ULTRA Glas Film Glas Touchscreens ist es problemlos möglich, auch mit dicken Handschuhen sicher und zuverlässig einen Touch auszulösen, da es sich um eine rein druckbasierte Technologie handelt. Somit sind die Touchscreens universell bedienbar. Die Borosilikatglas Oberfläche des Screens ist völlig unempfindlich gegen Schmutz und Nässe und kann entsprechend auch bedenkenlos mit öligen oder dreckigen Fingern bedient werden.

ULTRA Touchscreens sind nicht nur sehr hitze- und kältebeständig, sondern auch komplett wasserdicht. Die Microglas Oberfläche schirmt den Screen gegen Nässe ab und wird auch über längere Zeit nicht undicht, wie das bei herkömmlichen Polyester (PET) Laminierungen der Fall sein kann. ULTRA GFG Touchscreens lassen sich daher auch unbedenklich reinigen und desinfizieren – selbst chemische Reinigungsmittel schaden dem Screen nicht, was bei ständigem Kontakt mit Schmutz und Staub auf Baustellen sehr vorteilhaft ist.

Schlag- und kratzfeste ULTRA Touchscreens

Kaum eine Branche bietet eine derart anspruchsvolle Einsatzumgebung für einen Touchscreen, wie die Baubranche. Ob als Benutzerschnittstelle in Baggern, Walzen oder Kränen – das Umfeld der Maschinen ist äußerst rau, dreckig und schwere Materialien sind omnipräsent.

Ideal für Baumaschinen im Hoch- und Tiefbau

Erschütterungen, eventuelle Schläge durch herunterfallende Materialien oder Vibrationen dürfen das Touchpanel nicht in seiner Funktion beeinträchtigen. Interelectronix entwickelt mit der ULTRA GFG Technologie sehr robuste und schlagfeste Touchscreens, die auch nur äußerst schwer verkratzen. Staub und Schmutz sind auf Baustellen nicht vermeidbar. Für den Einsatz in diesem rauen Umfeld eignet sich besonders die kratzfeste und robuste Oberfläche der resistiven ULTRA Touchscreens. Während viele herkömmliche resistive Touchscreens selbst durch Staub schon leicht verkratzen und dadurch in Ihrer Funktion eingeschränkt sind, bietet Interelectronix mit diesen patentierten Glas Film Glas Touchscreens höchste Schlag- und Kratzfestigkeit. Und selbst im Falle eines tiefen Kratzers funktioniert das ULTRA Touchpanel weiterhin einwandfrei.

Baubranche
Patentierte ULTRA Touchscreens für die Baubranche

Hochwertige optische Laminierungen für gute Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Das Laminieren der Oberflächen von Touchscreens ist ein Veredelungsverfahren mit vielfältigen Möglichkeiten für den Einsatzzweck.Mehr erfahren Um die gute Sicht zu gewährleisten, sind die Fahrerkabinen von Baumaschinen mit großen Fenstern ausgestattet – bei high visio Kabinen sogar komplett verglast. So befinden sich die integrierten Touchscreens häufig im Sonnenlicht. Deshalb entwickelt Interelectronix speziell abgestimmte Touchscreens, die auch bei direkter Sonne eine hohe Bildbrillanz liefern. Für unsere ULTRA GFG Touchscreens verwenden wir ein sehr hochwertiges, optisches Laminat. Damit werden auch bei direkter Sonneneinstrahlung ausgezeichnete Kontraste und eine entsprechend gute Lesbarkeit des Touchscreens erreicht. Neben der Widerstandsfähigkeit und leichten Bedienbarkeit der Touchscreens legen wir auch besonderen Wert darauf, den optischen Anforderungen zu entsprechen.

Interelectronix steht Ihnen mit hoher Entwicklungskompetenz im Bereich Touchlösungen für Baumaschinen zur Verfügung und fertigt seine ULTRA GFG Touchscreens nach Ihren Vorgaben und Bedürfnissen – auch für kleine Losgrößen.

→ optionale Veredelungen