Touchscreens im Retail und Bankennetz
Handel

Touchscreen für den Dauereinsatz

Sowohl im Einzelhandel als auch im Großhandel finden Touchscreens vielfältige Verwendung. Verschiedene Touch-Anwendungen vereinfachen und beschleunigen die Arbeitsabläufe und den Verkauf immens. Auch Banken nutzen gerne Touchscreens für Überweisungsterminals und Geldautomaten wegen der simplen, benutzerfreundlichen Handhabung der touchbasierten Technologie. Dabei sind die Zuverlässigkeit des Touchscreens und seine hohe Ausfallsicherheit sowohl im Handel als auch im Bankenumfeld unabdingbar, um Standzeiten zu minimieren.

Lebensmittelwaage mit GFG Touchscreen

Interelectronix entwickelt individuelle Lösungen nach Bedarf, auch in kleinen Mengen und garantiert die Langzeitverfügbarkeit Ihres Touchscreens. Durch unsere langjährige Erfahrung können wir Sie kompetent beraten und die jeweils passende Lösung entwickeln. Ebenfalls haben wir schon oft branchenspezifische Prüfungen bestanden, die Sie nicht nochmals durchführen müssen. Dadurch reduzieren Sie Ihre Entwicklungskosten und gewinnen einen wichtigen Zeitvorteil.

ULTRA Touchscreens im Handel

Interelectronix produziert spezielle Touchscreens für Indoor und Outdoor Kiosksysteme, Point of Sales (POS) und Point of Information (POI) Systeme, die gerade im Handel besonders häufig zum Einsatz kommen. Die Touchscreen Technik eignet sich optimal für die Implementierung im Handel, da sie Arbeitsabläufe vereinfacht und effizienter gestaltet und zudem die Personal reduzierende, einfache Selbstbedienung der Kunden ermöglicht.

Touchscreens in Applikationen für den Handel werden meist intensiv strapaziert, da sie von sehr vielen Personen verwendet werden und die sorgfältige Benutzung nicht überwacht werden kann. Interelectronix stellt Touchscreens durch Anwendung der ULTRA Glas Film Glas Technologie her, die dank Ihrer extra robusten Microglas Oberfläche perfekt auf die anspruchsvollen Bedürfnisse der Anwendungen im Handel abgestimmt sind.

Glasoberfläche mit Stiftbedienung

Im Handel werden Touchscreens eingesetzt, um Kunden oder Verkaufspersonal die Nutzung der jeweiligen maschinellen Anwendung zu erleichtern. Interelectronix fertigt spezielle Touchscreens, die durch die druckbasierte ULTRA Technologie problemlos zu bedienen sind. Bei diesen GFG Touchscreens kann der Nutzer mit dem bloßen Finger, aber auch mit Handschuhen, Karten oder Stiften einen Touch auslösen, während die häufig in POS Systemen verwendeten kapazitiven Touchscreens nicht mit Karten oder Handschuhen bedient werden können. ULTRA Touchscreens sind äußerst kratzfest, so dass sie selbst bei Bedienung mit einem spitzen Gegenstand nicht beschädigt werden. Da die sorgfältige Handhabung der Touchsysteme gerade bei Kioskanwendungen häufig nicht gewährleistet ist, stellt die Kratzfestigkeit ein wichtiges Qualitätsmerkmal für den Touchscreen dar.

Beständig gegen Reinigungsmittel

Ob Self Service Kiosk oder ein Check Out POS System – die integrierten Touchscreens werden von vielen verschiedenen Personen benutzt und durch unvorsichtiges Handeln oft verschmutzt oder auch mit Flüssigkeiten übergossen. Die ULTRA Touchscreens, die Interelectronix für derlei Anwendungen entwickelt, zeichnen sich durch die Reinigungs- und Desinfektionsmittelbeständigkeit aus und sind zugleich vollständig wasserdicht. Nur so können Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Touchscreens garantiert werden.

Vandalensicher und wetterbeständig

Interelectronix hat sich mit ULTRA GFG besonders auf die individuelle Anfertigung von sehr robusten Outdoor Kiosks spezialisiert. Hier wird insbesondere auf zwei Merkmale Wert gelegt: Die Touchpanels müssen schlagfest und somit vandalensicher sowie unempfindlich gegenüber Witterungsverhältnissen sein. Die ULTRA Technologie hält nicht nur extremen Temperaturen stand, sie ist auch völlig wasserdicht. Die äußerst harte Microglas Oberfläche macht die Touchscreens nicht nur kratz-, sondern auch schlagfest. Damit eignen sich ULTRA Glas Film Glas Touchscreens von Interelectronix optimal für die Anwendung im Freien.

Touchscreens für Banken

Banken nutzen vermehrt Touchscreen Monitore für Überweisungsterminals oder Geldautomaten im SB Bereich der Filialen. Wie schon im Einzelhandel sind dies meist Kiosksysteme, die von der Kundschaft selbst bedient werden. Dabei werden hohe Anforderungen an die Kratzfestigkeit, Reinigungsmittelbeständigkeit, Bedienungsfreundlichkeit und Wasserfestigkeit gestellt. Interelectronix entwickelt und fertigt individuell abgestimmte Lösungen für Automaten und Terminals in SB Centern und spezielle, extra robuste Touchscreens für die Geldautomaten im Freien. Wir verfügen über fundierte Kenntnisse und große Erfahrung im Bereich vandalensichere und wetterbeständige Touchscreen Lösungen für Geldautomaten im Freien.

Anwendungen:

  • unbeaufsichtigte Outdoor Kiosksysteme
  • Indoor Kiosk
  • Point of Sales (POS)
  • Point of Information/Interest (POI)
  • Überweisungsterminals
  • Geldautomaten Indoor/Outdoor