Bedrucken
Individuelle Bedruckung des Touchscreens

Um Touchscreens individuell zu gestalten bietet Interelectronix eine Vielzahl von Bedruckungsmöglichkeiten, die Raum für Kreativität bieten.

Die innovativen Touchtechnologien mit Glasoberfläche wie der ULTRA oder auch die projiziert kapazitiven Touchscreens bieten hier besonders viel Freiraum für individuelles Design. Um eine saubere und langanhaltende Bedruckung der Produkte zu garantieren arbeiten wir in Produktionsreinräumen. Somit können wir garantieren, dass die Qualität der Bedruckung des Touchscreens nicht durch Schmutz, Staub oder anderweitig beeinträchtigt wird.

Effiziente Realisierung von Designvorgaben

Unser Haus hat sich in den letzten Jahren immer mehr auf die kundenspezifische Entwicklung und Fertigung hochwertiger Touchscreens spezialisiert. Wir legen großen Wert darauf auch kleine und mittelgroße Serien individuell und dennoch möglichst kostengünstig zu fertigen.

Das Bedrucken der Touchscreens bietet Kunden die Möglichkeit Ihren Touchscreen durch Farbgebung, Logoaufdruck oder auch mit Hilfe optischer Finessen wie dem Verschwindedruck zu individualisieren.

Um Designvorgaben nicht nur exakt realisieren zu können, sondern auch günstig verwirklichen zu können arbeiten wir viel mit Digitaldruck. Gerade bei kleinen Serienfertigungen lohnt sich häufig kein aufwendiger Siebdruck, daher greifen wir hier auf die innovative Methode des Digitaldruck zurück, mit dem wir ebenfalls farbintensive und langlebige Bedruckungen realisieren können.

Sowohl Glasoberflächen, Aluminium Trägerplatten oder auch Dekorfolien können wir per Digitaldruck gestalten. Natürlich bieten wir Ihnen dennoch auch die Möglichkeit Ihren Touchscreen per hochwertigen Siebdruck zu gestalten und beraten Sie gerne ausführlich welche Druckvariante sich am besten für Ihre Zwecke eignet.

Gestaltungsvarianten für Glas, Folien und Aluminium

Die Variante des Hinterdrucken wird häufig bei Glasoberflächen angewandt um bestimmte Punkte, wie zum Beispiel ein Menüpunkt, auf der Oberfläche farblich festzulegen. Die Bedruckung erfolgt meist per Digitaldruck – aber auch per Siebdruck auf die Rückseite der Oberfläche. Dadurch ist die Farbgebung keinen äußeren Einwirkungen ausgesetzt und somit langlebiger.

Natürlich lassen sich auch reine Designwünsche, wie Muster oder Logos per Hinterdrucken realisieren. Der Verschwindedruck ist ein geraffter, farbloser Druck. Er eignet dich für klassische Designs ohne spezielle Farbgebung. Es handelt sich hier um ein Effektdruckverfahren, welches auf die LED Beleuchtung des Displays basiert. So werden nur bestimmte Bereiche der Oberfläche Schwarz gedruckt – wie zum Beispiel ein Rahmen oder ein Start Knopf – während der Rest transparent verbleibt. Sobald der Display nicht mehr durch die interne LED Beleuchtung erhellt ist, verschwindet auch das Design.

Auch Ihre Aluminium Trägerplatten farblich passend zum Touchscreen gestaltet und bedruckt werden – mit dem Untereloxaldruck lassen sich auf diesem Material unglaublich intensive und dauerhafte Ergebnisse erzielen.

Unsere Spezialisten
beraten Sie gerne zum Thema
Bedrucken
+49-8104-62868-0