Verlässliche Touchscreens
Zugführerstand

Intuitive und einfach bedienbare ULTRA Touch Technologie

Touchscreens in Zugführerständen stellen eine einfache Benutzerschnittstelle für den Schaffner dar. Die übersichtlich und rein intuitiv zu bedienenden Touchscreens vereinfachen die Steuerung des Zuges und verkürzen Schulungen und Einarbeitungszeiten.

Langlebig und robuste Touchscreens

Ein Zugführerstand ist ein äußerst sicherheitskritischer Bereich. Technische Ausfälle kosten aufgrund von resultierenden Standzeiten des Zuges und umständlicher Wartung nicht nur viel Geld, sondern können im Ernstfall auch ein Sicherheitsrisiko darstellen. Daher ist die Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit des Touchscreens, der Benutzerschnittstelle des Zuges, von höchster Wichtigkeit.

Touchscreen Zug
Zuverlässige und Ausfallsichere Touchscreens halten den Betrieb am Laufen

Interelectronix fertigt individuelle Touchscreens nach Kundenvorgaben für Zugführerstände auf deren Langlebigkeit und Funktionstüchtigkeit Verlass ist.

Chemie- und witterungsbeständige Oberfläche

Verschiedenen Vorteile machen unseren ULTRA GFG Touchscreen zu einem hervorragenden Produkt für Einsatzbereiche wo Wert auf Robustheit und Langlebigkeit gelegt wird. Mehr erfahren Unsere patentierten ULTRA Touchscreens sind dank der Borosilikat Oberfläche derart robust das sie so gut wie nicht zu beschädigen sind. Rütteln, Schläge, tiefe Kratzer und selbst verschüttete Flüssigkeiten oder Chemikalien beeinträchtigen das Touchpanel nicht und die Zuverlässigkeit ist gewahrt. Für die Nutzung eines Touchscreens in einem Zugführerstand muss natürlich auch das schwierige EMV Umfeld berücksichtigt werden. Störstrahlungen zum Beispiel durch Funk haben keine Auswirkungen auf die Funktion des ULTRA Touchscreens und es wird auch nur geringste elektromagnetische Strahlung vom Touchscreen abgegeben.

ULTRA Touchscreens von Interelectronix vereinfachen nicht nur die Steuerung eines Zuges, sondern tragen auch durch Ihre Widerstandsfähigkeit zur Sicherheit bei.