Zuverlässige Touchscreens für Anlagensteuerungen
Anlagensteuerung

Touchscreens zur Steuerung industrieller Anlagen

Touchscreens als Benutzerschnittstelle von Anlagensteuerungen tragen dazu bei Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten und vereinfachen die Maschinenbedienung. Industrielle Anlagen sind durch der intuitiv bedienbaren Technologie leicht verständlich und schnell zu bedienen. Auch bedarf es dank der selbsterklärenden Schaltflächen weniger Einarbeitungszeit für Maschinenbediener.

Hohe Entwicklungskompetenz

Interelectronix verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Produktion kundenspezifischer Touchscreens für Anlagensteuerungen. In der Entwicklungsphase des Touchscreens für Ihr System werden zunächst sämtliche Gegebenheiten des Einsatzortes genauer begutachtet um optimale Materialien und Veredelungen zu finden, die den Touchscreen vor Beschädigungen schützen.

Anlagensteuerung
Touchscreens kommen häufig zur Steuerung industrieller Anlagen zum Einsatz.

Gerade im Bereich industrieller Anlagensteuerungen ist die Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit unerlässlich, um Standzeiten und daraus resultierende Umsatzeinbußen und Kosten zu vermeiden.

Robuste Glasoberfläche

Der patentierte Glas Film Glas Aufbau macht den ULTRA Touchscreen extrem widerstandsfähig gegen Wasser, Kratzer, Schläge und andere Beschädigungen. Ideal für den Einsatzbereich der Anlagensteuerung.Mehr erfahren Um ein langlebiges und zuverlässiges Produkt zu garantieren, benutzt Interelectronix vorzugsweise die ULTRA Glas Film Glas Technologie oder projiziert-kapazitive Touchscreens. Beide weisen dank der robusten Glasoberfläche und einer Vielzahl von Veredelungsmethoden, eine sehr hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Beschädigungen auf.

Chemisch beständig und wasserfest

Diese robusten Technologien sind auch äußerst chemisch beständig und wasserfest. So ist auch der Einsatz in der chemischen Industrie, der Textilindustrie aber auch in sehr harten und dreckigen Industriesektoren die eine Reinigung der Anlagen mit chemischen Reinigungsmitteln erfordern, möglich.

PCAP Touchscreens für Anlagensteuerungen

Bei der Entscheidung zwischen den beiden Technologien zur Anwendung in Anlagensteuerungen spielt die Frage der Handschuhbedienbarkeit eine wichtige Rolle.

Mit Handschuhen, Stiften und Fingern bedienbar

Für saubere, sensiblere Bereiche wie z.B. die Pharmaindustrie, verwendet Interelectronix gerne projiziert-kapazitive Touchscreens, die mit Fingern, leitfähigen Stiften aber auch mit dünnen Handschuhen bedient werden können. Die innovativen PCAP Touchscreens sind mit einer sehr präzisen Sensorik und Multitouchfunktion äußerst anwenderfreundlich.

Steuerung industrieller Anlagensteuerung
Die Bedürfnisse an Touchscreens zur Anlagensteuerung sind vielfältig.

ULTRA für extreme Anforderungen

In industriellen Bereichen in denen die Bedienung mit dickeren Handschuhen möglich sein soll, eignen sich ULTRA Touchscreens am besten. Beispielsweise:

  • in der Schwerindustrie
  • aber auch beim Maschinenbau

Nicht nur die druckbasierte Bedienung, sondern auch die extreme Widerstandsfähigkeit machen die ULTRA Touchpanels von Interelectronix zur optimalen Lösung für einen zuverlässigen und langlebigen Einsatz in Anlagensteuerungen in rauen Bereichen.